DER Haller

DER Haller

Am Anfang war da das Salz…

…viele Geschichten in der Region rund um Hall in Tirol fangen so an. Denn von ca. 1244 bis 1967 wurde in der Nähe der kleinen Stadt Salz gewonnen. Es war der einzige Salzbergbau im Westen Österreichs und bescherte der Stadt und den Einwohnern Reichtum. Die geschmackvollen Bauten der Haller Altstadt zeugen heute von der Vergangenheit als wohlhabende Stadt: immerhin war die Stadt damals das Wirtschafts-und Handelszentrum Nordtirols.

Auch unsere Geschichte fängt eigentlich mit Salz an.

Mit dem österreichischen Natursalz, in Hall in Tirol abgefüllt, möchten wir ein kleines Stück dazu beitragen, dass die Geschichte rund um das “weiße Gold” nicht vergessen wird.

Das Österreichische Natursalz – so wie es auch hier bei uns in Hall abgebaut wurde, ist bei uns in seiner natürlichen Form als Steinsalz erhältlich. Österreichisches Kernsalz gilt als eines der besten Salze überhaupt, weil es von Natur aus all jene 84 lebenswichtigen Elemente beinhaltet, die auch in unserem Körper vorzufinden sind.

Das Salz kommt aus den Salzlagerstätten des Salzkammergutes, die so wie das Haller Salz, vor ca. 200 – 250 Millionen Jahren durch die Austrocknung der Meere entstanden ist.

Am Anfang war da aber auch der Genuss.

…der Genuss von einem guten Kaffee, einem guten Gespräch, einem hervorragenden Glas Wein oder einem Schmankerl am Teller. Der Genuss aber auch beim Zubereiten, Bewirten und Teilen, an den schönen Dingen des Lebens und an einer guten gemeinsamen Zeit. Dieser kleinste gemeinsame Nenner–der Genuss-wird von einem kleinen Team täglich aufs Neue interpretiert und kreiert: im DER HALLER – am Langen Graben in Hall in Tirol.

 

#genussimHaller

Choice Billing Address

×

Choice Billing Address

×

Reservierungsanfrage

Arrival
Departure
Personenanzahl
- +
Datum
Zeit
Personenanzahl
- +
Datum
Personenanzahl
- +
Thema
weiter >>